Tamiya:  Events & Cups   /   TAMIYA FIGHTER-CUP   /   TAMIYA FIGHTER CUP 2011
 
Suche:
ue_pfeil

Das Event!

hr_442

 

 
         
 
  Tage   Std.   Min.   Sek.  
Noch 100 Tage bis zum Beginn der TAMIYA Speedweeks 2011!
 
Die TAMIYA Speedweeks 2011
sind vorbei! Ein tolles Finale, DICKIE-TAMIYA dankt allen Teilnehmern und Helfern.

 

ue_pfeil Nachbericht von 15. Finale TAMIYA FIGHTER-CUP
hr_442

TAMIYA FIGHTER-CUP feiert erfolgreiches Jubiläum
Riesenparty und spannende RC-Car-Action mit 3 Weltrekorden

Am Wochenende 29. - 31. Juli 2011 fand in Sonneberg (Thüringen) am TAMIYA-Raceway das 15. Finale des TAMIYA FIGHTER-CUP mit weit über 200 Teilnehmern statt. Neben spektakulären Rennen sorgte ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm inklusive dreier Weltrekordversuche für beste Unterhaltung bei den zahlreichen Zuschauern.

Gleich drei neue Fighter-Champions brachte die Jubiläumsveranstaltung hervor, da in drei Klassen gefahren wurde. Etienne Wiemann (Rookie), Andreas Henning (Pro) und Daniel Förnbacher (Euro) heißen die glücklichen Sieger des FIGHTER-CUP 2011. Sie gehen als Champions aus der Mix-Wertung von On- und Offroad-Parcours hervor. Die vollständigen Ergebnislisten mit allen 215 Teilnehmern finden sich HIER.

Das Tüpfelchen auf dem „i“ waren an diesem besonderen Rennwochenende drei Weltrekordversuche. Der erste startete schon eine Woche vor Beginn der Speedweeks: Mit einem serienmäßigen TAMIYA Fighter Buggy fuhren fünf Schüler von Frankfurt/Main knapp 270 Kilometer nonstop nach Sonneberg. Genau 269,7 km fuhr das Team aus der Anna Schmidt Schule für diesen Rekord in 14 Stunden und 50 Minuten, der alte Marke lag bei lediglich 70 Kilometern. Im Anschluss wurde mit demselben Modell ein weiterer Rekord aufgestellt. Dieses Mal die längste Fahrt mit einem Akku, hier fuhr das Team mit einem einzigen Akku exakt 34,1995 km nonstop. Nun muss der Versuch nur noch bestätigt und anerkannt werden. Das gilt auch für den dritten Rekordversuch. Mit dem Specter 6S von CARSON-MODEL SPORT gelang der weiteste Sprung mit einem RC-Modell – 36,90 Meter. Für dieses Vorhaben war der robuste Buggy mit seinem festen Aluminium-Chassis genau das richtige „Werkzeug“, zumal der brachiale Brushless-Motor ihn auf gut 100 km/h katapultiert.

Ein buntes Rahmenprogramm mit einem Groß-Feuerwerk, zahlreichen Spielstationen und weiteren Attraktionen bot Teilnehmern und Besuchern des Fighter-Cups auch neben den spannenden Rennen Unterhaltung: So überreichte der TAMIYA Europa und USA Präsident Hiro Hane dem Sieger Etienne Wiemann der Rookies nicht nur den Pokal, sondern schenkte ihm auch sein persönliches Tamiya-Promo-Shirt. Die Versteigerung der beiden von DTM-Pilot und Schirmherr der Speedweeks, Martin Tomczyk, signierten Super Fighter brachte 230 Euro für die Charity-Aktion „Wings for Life“ ein und beim jährlichen Kreativitätswettbewerb zur schönsten Karosserie siegte diesmal eine fahrende Jubiläumstorte. Außerdem konnten Fahrer und Besucher im Scalextric Showtruck an einem offiziellen WM-Lauf teilnehmen.

Neben den zahlreichen Pokalen und Sachpreisen stiftete Dickie-Tamiya jedem Fighter-Piloten eine exklusive Tamiya RC-Racingtasche, in dieser lassen sich die Race-Buggys der Fighter standesgemäß transportieren.

Weiter Bilder finden sich auf der Website unseres Fotografens Christian Sandner finden sich unter www.rc-cars-pics.de

ue_pfeil HART...HÄRTER Speedweeks 2011
hr_442

Tomczyk1
  DTM-Pilot Martin Tomcyzk wird Schirmherr der TAMIYA Speedweeks!..

22.07 - News zum Rahmenprogramm EC = EURO-CUP/FC = FIGHTER-CUP
Was ist wann los und was gibt es Neues? Hier erfahrt ihr was ab geht!

 

  • Großes Feuerwerk am Freitag Abend!!! FC/EC (Freitag 29. Juli und 5. August)
  • Live-Musik mit der Rock Band SPLITT FC (Freitag ab 19 Uhr)
  • Große RED BULL Lounge und Bar-Zelt FC/EC

     

    11.07 - News zum Rahmenprogramm EC = EURO-CUP/FC = FIGHTER-CUP
    Was ist wann los und was gibt es Neues? Hier erfahrt ihr was ab geht!

    • Weltrekordversuch für das Guiness Book of Records "Specter 6S Weitsprung" FC (Samstag)
    • Die offizielle Eröffnung des TAMIYA FIGHTER-CUPs und damit der Beginn der TAMIYA Speedweeks wird von Sonnebergs Bürgermeisterin Frau Abel durchgeführt. FC (Freitag 29. Juli)
    • Der Scalextric Showtruck mit einer großen Auto-Rennbahn lädt zum Slot-Car-Racing ein! FC/EC

    10.07 - News zum Rahmenprogramm EC = EURO-CUP/FC = FIGHTER-CUP
    Was ist wann los und was gibt es Neues? Hier erfahrt ihr was ab geht!

    • Teddy-Bären stopfen - hier kann man lernen, warum Teddy-Bären kuschlig weich sind FC (Samstag)
    • DICKIE-Toys - Action mit ferngesteuerten Baggern FC (Samstag)
    • Das Rallye-Team Hock Racing, Teilnehmer der Rallye Dakar, präsentiert seinen Porsche Cayenne FC/EC

    30.06 - News zum Rahmenprogramm EC = EURO-CUP/FC = FIGHTER-CUP
    Was ist wann los und was gibt es Neues? Hier erfahrt ihr was ab geht!

    • VW Racesport Autoausstellung: 24h R-Cup Scirocco und Race Touareg FC/EC
    • Profifahrer vom BIG BOBBY CAR Club Coburg präsentieren Ihren Rennsport und die Race BIG BOBBY CARS FC (Sonntag)

    27.06 - News zum Rahmenprogramm EC = EURO-CUP/FC = FIGHTER-CUP
    Was ist wann los und was gibt es Neues? Hier erfahrt ihr was ab geht!

    • TAMIYA-Raritätenversteigerung EC
    • Smoby Spielpark mit Rutschen und mehr FC/EC
    • Kindermalen, lass Dich schminken FC
    • BIG BOBBY CAR Führerscheinaktion mit der Polizei FC
    • BIG BOBBY CAR Fahrzeugpark und Hüpfburg FC/EC
    • Schuco Ausstellung FC

    speedweeks_logo550

    Jubiläum - 15. TAMIYA FIGHTER-CUP und 20. TAMIYA EURO-CUP

    Am letzten Juli- und am ersten Augustwochenende finden diesen Sommer zwei große Events statt. Der TAMIYA FIGHTER-CUP, die weltweit größte Jugend-RC-Rennserie wird zum 15. Mal durchgeführt und der TAMIYA EURO-CUP gar zum 20. Mal. Die beiden Markenpokale für ferngesteuerte Autos erfreuen sich bei Fahrern und Zuschauern größter Beliebtheit. Dies ist auch nicht weiter verwunderlich, da die beiden Deutschland-Finalveranstaltungen spektakuläre Rahmenprogramme bieten, erst recht, wenn es um so ein Jubiläum handelt.

    So werden dieses Jahr echte Rennboliden ausgestellt, aktuell laufen Gespräche mit RED BULL, einem der Eventsponsoren. Geplant ist Sebastian Vettels Formel 1-Renner der letzten Saison auszustellen und das Rallyeteam Hock-Racing wird einen Rallye-Porsche Cayenne am TAMIYA-Raceway ausstellen. Dazu kommt mindestens ein Weltrekordversuch für das Guinness Book of Records. Im Scalextric-Showtruck, der eigens aus England anreist, können Slotfans ihr Können auf einer Autorennbahn testen, sogar die Möglichkeit zur Teilnahme an der Scalextric Weltmeisterschaft 2011 besteht für alle Besucher. Für Unterhaltung werden u.a. Live-Musik und Produktvorführungen sorgen. TAMIYA-Fans können an Versteigerungen von Raritäten aus dem TAMIYA-Museum teilnehmen und in einem Sonderverkauf gibt es viele Schnäppchen.

    Für kleine Besucher wird die SIMBA DICKIE GROUP zahlreiche Spiel- und Teststationen einrichten. BIG Bobby Car-Parcour, Kinderschminken oder Holzeisenbahn und Hüpfburg laden zum Spielen und Spaß haben ein und stellen nur einen kleinen Auszug aus dem riesigen Programm dar.

    Der TAMIYA FIGHTER-CUP beginnt am 29. Juli und hier sind Kinder und Jugendliche bis zu 21 Jahre am Start. Die beiden bekannten Klassen Rookie und Fighter-Pro sind auf 14 (Rookie) und 15 Jahre begrenzt. Die neue Klasse Euro Fighter Pro, hervorgegangen aus dem TAMIYA EURO-CUP, ist für alle Piloten bis 21 Jahre frei. In dieser Klasse starten die „Fighter-Profis“, viele von ihnen gehören schon seit Jahren zur Fighter-Familie. Nun besteht auch für die „Älteren“ die Möglichkeit wieder oder länger aktiv am TAMIYA FIGHTER-CUP teilzunehmen. Diese Klasse verspricht packende Rennen auf hohem Niveau. Bei allen Klassen stehen Spaß und Fairness im Vordergrund. Dass bei den Kids nicht nur Leistung zählt, zeigt auch in diesem Jahr wieder die Wahl der schönsten Karosserie, denn hier ist die Kreativität der Jugendlichen gefragt.

  • Bilderauswahl Finale 2011

    IMG_0181_186.JPG

    Zum Öffnen auf das Bild klicken!

    Finalinformationen 2011

    Das Plakat
    PDF FileDownload (PDF / 488 KB)

    Der Lageplan Fighter-CupPDF File
    Download (PDF / 423 KB)

    Das Programm:
    Museumsverkauf
    Aktionsverkauf
    echte Rennautos
    Live Musik
    Weltrekordversuche
    und mehr

    Finalergebnisse TAMIYA FIGHTER-CUP 2011

    PDF FileGesamtergebnis_EF-Pro-Mixed
    Download (PDF / 35 KB)

    PDF FileGesamtergebnis_EF-Pro-Offroad
    Download (PDF / 37 KB)

    PDF FileGesamtergebnis_EF-Pro-Onroad
    Download (PDF / 37 KB)

    PDF FileGesamtergebnis_Pro-Mixed
    Download (PDF / 37 KB)

    PDF FileGesamtergebnis_Pro-Offroad
    Download (PDF / 41 KB)

    PDF FileGesamtergebnis_Pro-Onroad
    Download (PDF / 41 KB)

    PDF FileGesamtergebnis_Rookie-Mixed
    Download (PDF / 36 KB)

    PDF FileGesamtergebnis_Rookie-Offroad
    Download (PDF / 40 KB)

    PDF FileGesamtergebnis_Rookie-Onroad
    Download (PDF / 40 KB)

    Bilderauswahl Finale 2010

    Galerie_FC_2010

    Zum Öffnen auf das Bild klicken!