Tamiya:  Events & Cups   /   TAMIYA FIGHTER-CUP   /   TAMIYA FIGHTER CUP 2014
 
Suche:
ue_pfeil TAMIYA FIGHTER-CUP 2014
Das Mega-Event für den schnellen RC-Nachwuchs
hr_442

Am Wochenende 8.-10. August 2014 herrschte in Sonneberg/Thüringen am TAMIYA-Raceway Ausnahmezustand, denn die Finalrennen des 18. Finales zum TAMIYA FIGHTER-CUP mit über 170 Teilnehmern standen an. Qualifiziert hatten sich die Teilnehmer bei einem von fast 80 Qualifikationsläufen in ganz Deutschland und Östereich. Diese finden bei Händlern und auf Modellbau-Messen statt und dabei gehen jährlich bis zu 3.000 Jungendliche an den Start. Neben spektakulären und spannenden Rennen sorgte ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm samt Riesenfeuerwerk und ein Lightshow-Helikopter für beste Unterhaltung bei begeisterten Zuschauern.

410_FighterCup2014_Finallaeufe-183Die TAMIYA FIGHTER-CUP Champions 2014
In der Einsteigerklasse der Rookies ist Matthias Weber und in der Klasse SuperStock Mika Gläser der neue TAMIYA FIGHTER-CUP Champion! Die zwei Jungs sind die Champions aus der Mix-Wertung von On- und Offroad-Parcours. Die vollständigen Ergebnislisten mit allen Teilnehmern stehen rechts als PDF-Datei(en).

Fast Fifty-Fifty - mehr Rookie- als SuperStock-Starter
Usus ist, dass die Finalrennen in zwei Klassen gefahren werden. Zum einen Rookie, das sind Einsteiger und junge Fahrer sowie Fahrerinnen, die erstmalig bei einem Deutschlandfinale im RC-Sport starten und zum anderen die Klasse SuperStock. In dieser Klasse sind erfahrene Piloten und "Wiederholungstäter" dabei, denn gerade das Finalevent ist einen bzw. mehrere Besuche/Teilnahmen wert. Dieses Jahr waren erstmalig etwas mehr Rookies als "Profis" dabei.

Großes Rahmenprogamm drum herum
Auch abseits der Rennstrecke wurde viel geboten. Bunt und umfangreich war das Rahmenprogramm mit Hoch-Feuerwerk, Lagerfeuer, zahlreichen und gut besuchten SIMBA DICKIE GROUP-Spielstationen und weiteren Attraktionen, das den Teilnehmern und Besuchern des Fighter-Cups unvergessliche Erlebnisse bescherte. So auch die Helikopter-Showeinlage von Udo Michel (ein Kollege aus der technischen Abnahme), der mit seinem Heli bzw. mit den beleuchteten Rotorblättern "in den Himmel schrieb und malte" und das Hochfeuerwerk um weitere Feuerwerkselemente erweiterte. Neu und ein voller Erfolg war der Luftballon-Weitflugwettbewerb "Ballon-Rallye".

Feuerwerksvideo by copterflug.com
Das Highlight war erneut das Riesenfeuerwerk, welches dieses Jahr ganz aus der Nähe von einem Multikopter gefilmt wurde. Hierfür besuchte uns Mario Schultz von copterflug.com, der uns dieses besondere Video zur Verfügung gestellt hat.

410_feuerwerkUnbenannt-1

410_FighterCup2014_Finallaeufe-165Sonneberger Sonnenwetter
Sonneberg zeigte sich in den letzten Jahren immer wieder anders, mal Sonnenschein mit fast 40° C und mal Regenschauer ohne Ende. Dieses Wochenende war wieder eines mit viel Sonne und einer trockenen und damit befahrbaren Offroad-Strecke. Ein paar wenige Regentropfen fielen am Sonntag, konnten aber die Sonnenbilanz nicht wirklich stören. So konnten die Siegereherungen nach dem letztjährigen Regendrama auch wieder vor dem Fahrerstand stattfinden und der Eiscreme-Wagen wurde gut belagert. 

Weitere Topfahrerinnen und Fahrer
Das Bild oberhalb zeigt den jüngsten Finalteilnehmer Karl Dietze, 5 Jahre (4.2009). Das beste Mädchen On-Road Rookie ist Sarah Reip, bei SuperStock ist es Celina Ponto. Off-Road Rookie: Henrike Schubert und Off-Road SuperStock: Nicole Weller. In der Mix-Wertung Rookie ist Henrike Schubert das beste Mädchen und in der Klasse SuperStock Celina Ponto.

Sieger Shortrace und Karosseriewahl
Beim Eingangsrennen am Freitag, dem sogenannten Shortrace, konnte sich Marvin Aleiter durchsetzen und schnellstes Mädchen war hier Lea Lachenmeyer, die auf den 9. Platz vorfuhr. Bei der Wahl der schönsten Karosserie traf Bernhard Küblbeck den Geschmack der meisten Fahrer und gewann in dieser Wertung, wo die Kreativität und nicht die sonst übliche Schnelligkeit gefragt ist.

Bilderflut
Rechts in den Bildergalerien könnt ihr viele Bilder sehen und wem das nicht reicht, auf der Website unseres offiziellen Fotografs Christian Sandner finden sich unter www.rc-cars-pics.de (DVD) viele weitere Bilder in der Eventgalerie.

Finalergebnisse 2014
Bildergalerien 2014

Klick auf Bild öffnet Galerie

FighterCup2014_Finallaeufe-8.gallery
Impressionen

FighterCup2014_Finallaeufe-37.gallery
Fahrerlager

FighterCup2014_Finallaeufe-60.gallery
T-Shirts

FighterCup2014_Finallaeufe-106.gallery
Rennen

FighterCup2014_Finallaeufe-136.gallery
Siegerehrung

Hier findet Ihr die Finalisten zum FC-Finale 2014 in Sonneberg!

PDF FileStand: 06.08.2014
Download (PDF / 198 KB)

Lageplan für das FIGHER-CUP Finale 2014 Sonneberg

fc_lageplan2014_186

Klick auf das Bild öffnet PDF!