TAMIYA :: Events & Cups :: TAMIYA FIGHTER-CUP :: TAMIYA FIGHTER CUP 2013
Tamiya:  Events & Cups   /   TAMIYA FIGHTER-CUP   /   TAMIYA FIGHTER CUP 2013
 
Suche:
ue_pfeil TAMIYA FIGHTER-CUP 2013 - Das Event für den schnellen RC-Nachwuchs
hr_442

Am Wochenende 2. - 4. August 2013 fanden in Sonneberg (Thüringen) am TAMIYA-Raceway die Finalrennen des 17. Finales zum TAMIYA FIGHTER-CUP mit rund 170 Teilnehmern statt. Genau die Hälfte der Finalisten waren Rookies und zum ersten Mal dabei. Neben spektakulären und spannenden Rennen sorgte ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für beste Unterhaltung bei den zahlreichen Zuschauern. Lediglich ein heftiger Regenschauer, teils mit 2 cm großen Hagelkörnern, sorgte für etwas Chaos.

Animation_FighterChampion_200Die TAMIYA FIGHTER-CUP Champions 2013
In der Neueinsteigerklasse der Rookies ist Johannes Bandorf und in der Klasse Master ist Niclas Lenhard der neue TAMIYA FIGHTER Champion! Diese zwei gehen als Champions aus der Mix-Wertung von On- und Offroad-Parcours hervor. Die vollständigen Ergebnislisten mit allen Teilnehmern finden sich rechts als PDF-Datei(en).

Fifty-Fifty - Rookie und Master-Klasse gleich groß
Wie im Vorjahr wurden die Finalrennen in zwei Klassen gefahren. Zum einen Rookie, das sind Einsteiger und junge Fahrer sowie Fahrerinnen, die erstmalig bei einem Deutschlandfinale im RC-Sport starten und zum anderen die Klasse Master. In dieser Klasse sind auch "Wiederholungstäter" dabei, denn gerade das Finalevent ist einen bzw. mehrere Besuche/Teilnahmen wert.

Viel los drum herum
Abseits der Rennstrecke wurde ebenfalls viel geboten. Bunt und umfangreich war das Rahmenprogramm mit Hoch-Feuerwerk, Lagerfeuer, zahlreichen Spielstationen und weiteren Attraktionen, das den Teilnehmern und Besuchern des Fighter-Cups unvergessliche Erlebnisse bescherte.

Sonneberger Wetterkapriolen
Sonneberg zeigt sich in den letzten Jahren immer wieder anders, mal Sonnenschein mit fast 40° C und mal Regenschauer ohne Ende. Dieses Wochenende war wohl zu 95 % sonnig, aber am Sonntag zogen dunkle Wolken auf und brachten neben Regen auch Hagel und den ersten Rennabbruch seit 16 Jahren. Nachdem Vormittags die Vorläufe noch absolviert wurden, konnten nach der Mittagspause nur noch die beiden A-Finale gefahren werden. Der sinnflutähnliche Regen setzte die Off-Road-Strecke innerhalb weniger Minuten komplett unter Wasser und verhagelte wortwörtlich die folgenden Finale. Die Rennleitung entschloss sich zum Wohle aller Teilnehmer für einen Rennabbruch. Die Siegereherungen fanden sicherheitshalber im Zelt statt. Hier strahlten nicht nur die Gewinner, auch die Sonneberger Sonne zeigte sich wieder und so gab es wettertechnisch einen versöhnlichen Abschluss.

A_Regen_410

Bilderflut
Rechts in den Bildergalerien könnt ihr viele, viele Bilder sehen und wem das nicht reicht, auf der Website unseres offiziellen Fotografens Christian Sandner finden sich unter www.rc-cars-pics.de viele weitere Bilder und dort ist auch eine Bilder-DVD erhältlich.

Bildergalerien 2013

_MG_1575.JPG.gallery
Freitag Eröffnung

_MG_2263.JPG.gallery
Lagerfeuer und Feuerwerk
 

_MG_3622.JPG.gallery
Samstag Rennen

_MG_5720.JPG.gallery
Samstag Siegerehrung

_MG_5830.JPG.gallery
Sonntag Rennen

_MG_8073.JPG.gallery
Sonntag Siegerehrung

_MG_4074.JPG.gallery
Rahmenprogramm

_MG_4469.JPG.gallery
Karosseriewahl

_MG_7434.JPG.gallery
Neuheiten-Show 2013

FINALERGEBNISSE zum
17. FC-Finale 2013

PDF FileGesamtergebnis_Master
Offroad

Download (PDF / 25 KB)

PDF FileGesamtergebnis_Master
Onroad

Download (PDF / 28 KB)

PDF FileGesamtergebnis_Rookie
Offroad

Download (PDF / 25 KB)

PDF FileGesamtergebnis_Rookie
Onroad

Download (PDF / 26 KB)

PDF FileMixedwertung_Master
Download (PDF / 25 KB)

PDF FileMixedwertung_Rookie
Download (PDF / 25 KB)