Art.Nr.: 300035316
Art.bezeichnung: 1:35 Brit. BSA M20 Krad./Mi.Polizei

Die Birmingham Small Arms Company (BSA) kann auf eine lange Geschichte als Waffenfabrikant zurückblicken und war sehr bekannt für seine Produktion von Motorräder während des 2. Weltkrieges. 1939 begann BSA den Bau der Militärvariante der M20, dieses handelsübliche Motorrad war mit Lucas-Licht und weiterem zusätzlichen Equipment ausgestattet. Es wurde von einem 12 PS-starken seitengesteuerten 1-Zylindermotor mit 500 cm³ Hubraum betrieben. Während der Produktion kam es immer wieder zu verschiedenen Modifikationen – so haben die letzten Motorräder einen Luftfilter am Tank. Über 126.000 Stück wurden während des Krieges gebaut, der Großteil davon von der Britischen Armee benutzt. Sie dienten an jeder Front für eine Vielzahl an Aufgaben, zum Beispiel für die Feldpost und als Versorgungseskorte. Einige der Motorräder wurden auch von der RAF und der British Navy benutzt. Nach dem Krieg taten die M20 während der 50er Jahre noch ihren Dienst, einige wurden sogar noch in den 60er Jahren benutzt.


Lieferumfang: Bausatz, Anleitung

- Detaillierter Modellbausatz im Maßstab 1:35
- Der qualitativ hochwertige Bausatz von TAMIYA muss in
Eigenregie montiert werden.
- Der selbstständige Aufbau wird mithilfe einer Schritt für Schritt
bzw. bebilderten Aufbauanleitung begleitet. Die Aufbauanleitung
ist selbstverständlich im Lieferumfang enthalten.
- Auf Basis der Aufbauanleitung müssen die passgenauen Einzelteile
zusammengefügt werden. Eine Lackierung der Teile kann nach
eigenen Vorstellungen vorgenommen werden.
- Werkzeug, Klebstoff und Farben sind im Lieferumfang des
Plastikbausatzes nicht enthalten. Diese müssen optional erworben
werden.

1:35 WWII Brit.BSA M20 Krad./Mi.Polizei

  • Artikelnummer: 300035316
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahre
Ist Werkseitig nicht lieferbar
Zwischenverkauf vorbehalten, Angabe tagesaktuell und ohne Gewähr.
nach oben